Home 2017-08-21T11:17:54+00:00
Montag, 21. August 2017 10:24 Uhr   Steinheimer News

55 begeisterte Kinder:
Klaus-Fischer-Fußballschule zum 14. Mal im Kreis Höxter zu Gast

Steinheim (jg). Bereits zum 14. Mal fand die Klaus-Fischer-Fußballschule in diesem Jahr in und um Steinheim statt. Federführend unter der Organisation von Manfred Babion vom Sporthaus „Babion“ aus Steinheim haben 55 Kinder in diesem Jahr an der bekannten Fußballschule des ehemaligen deutschen Fußballprofis und -trainers Klaus Fischer teilgenommen.

Fischer ist mit seinen Trainerkollegen angereist, um den Fußball interessierten Kindern aus dem Kreis Höxter und Kreis Lippe sein Können beizubringen. Der Kontakt zu Klaus Fischer sei entstanden als man in der Vergangenheit Prominenten-Spiele organisiert habe, erklärte Manfred Babion.

Damals hatte der ehemalige Spieler der deutschen Nationalmannschaft Fischer bereits seine Fußballschule gegründet. „Unsere Intention war es, Kindern auf dem Dorf, die Spaß daran haben zu kicken, dies durch einen Profi beizubringen“, fuhr Babion weiter fort und ergänzte, „dank der 16 Hauptsponsoren, die von Beginn an dabei waren, ist eine wachsende Gemeinschaft, die Spaß daran hat, den Sport um den Ball zu fördern, entstanden. Ein großer Dank gilt ihnen. Ohne die Sponsoren wäre ein solches Event nicht umsetzbar.“

Durch die Unterstützung erhalten die teilnehmenden Kinder täglich ein neues T-Shirt, einen Trainingsanzug der Marke Erima, eine Trinkflasche, eine Sporttasche und tägliche Verpflegung. „Der Spaß steht an erster Stelle“, unterstrich der Organisator.

Die größte Gruppe, die in diesem Jahr an dem Ferienevent teilgenommen hat, kam aus Dringenberg. 15 Kinder sind von dort aus angereist. Der Abschluss, der am vergangenem Sonntag durchgeführt wurde, endete mit einem kleinen Turnier in jeder Altersklasse. Die Gewinner in den entsprechenden Klassen erhielten Medaillen und Pokale. Im Gespräch mit Manfred Babion und dem Ex-Fußballprofi kam heraus, dass die Vorbereitungen  für das 15-jährige Jubiläum im kommenden Jahr bereits laufen.

Ein besonderer Dank der Organisatoren geht an die Alte Herren des Sportvereins Steinheim, die sich um die Verpflegung gekümmert haben sowie an die Stadt Steinheim, die hinter diesem Projekt steht.

Zur Person Klaus Fischer

Klaus Fischer ist ehemaliger deutscher Fußballspieler und -trainer. Er ist am 27. Dezember 1949 in Kreuzstraßl bei Lindberg geboren. Während seiner Profizeit spielte er bei TSV 1860 München, FC Schalke 04, 1. FC Köln und zuletzt beim VFL Bochum. Von 1977 bis 1982 unterstützte Fischer im Trikot der Deutschen Nationalmannschaft die Elf um Helmut Schön und Jupp Derwall. In 45 Spielen im Nationaltrikot erzielte Fischer 32 Tore.

 

Foto: jg

Das Sporthaus Babion

mit hauseigenem Druckservice

Wir führen Sportartikel, angefangen vom Mannschaftstrikots, über Sportschuhe und Bekleidung für funktionellen Sport und Freizeit bis hin zu Geräten und Zubehör.

Wir legen heute mehr denn je Wert darauf, Qualität zeitgemäß zu präsentieren um, die Vielseitigkeit und Zeitlosigkeit unserer Produkte darzustellen. Unsere kompetenten Mitarbeiter helfen Ihnen in unserem Fachgeschäft gerne bei der Auswahl.
Individuelle Beratung mit umfassendem Know-how sowie genügend Zeit für ein persönliches Gespräch sind selbstverständlich. Sie finden bei uns das, was Sie von Ihrem Sportgeschäft erwarten. Denn wir sind erst dann zufrieden, wenn Sie es sind.

  • Eine unserer Stärken liegt im Bereich der Vereinsausstattungen. Auf Wunsch führen wir eine direkte Beratung auch in Ihrem Vereinsheim durch.
  • Auch für die junge Generation führen wir ein reichhaltiges Sortiment an modernen Marken, sowie zahlreiche Retroartikel verschiedener Firmen.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben schicken Sie uns doch bitte eine Nachricht (s. Kontakt) oder kommen Sie doch gleich ´mal vorbei !

Im Textildruckbereich versuchen wir grundsätzlich alles möglich zu machen. Sie können uns Ihre Flockvorlagen per E-Mail, auf DVD, CD, Zip, oder auf einem USB-Stick zusenden.